no-img

Der Wok für den Grill

Mit seinem speziellen Grillwok bringt LANDMANN neue Vielfalt in die Outdoor-Küche

Osterholz-Scharmbeck, 24.08.2016


LANDMANN hat den Wok, in Asien eines der wichtigsten
Küchenutensilien, grilltauglich gemacht. Das Ergebnis ist der selection
Grillwok, der sich in der Outdoor-Küche vielseitig nutzen lässt: Das
Allroundtalent unterstützt so gut wie jede Garmethode und zeigt einmal
mehr, was mit dem richtigen Zubehör auf dem Grill alles möglich wird.
Der neue Grillwok von LANDMANN eignet sich mit einem Durchmesser
von 44 cm für die Zubereitung kompletter Hauptgerichte, angefangen bei
asiatischen Gerichten über Paella und Pasta-Gemüse-Kombinationen bis
zu vegetarischen Speisen. Wer einen Grill mit Seitenbrenner hat, kann mit
dem Grillwok dort schon einmal frische und knackige Gemüsebeilagen
vorbereiten, während das übrige Grillgut auf dem Hauptrost gart.
Der selection Grillwok ist speziell für den BBQ-Einsatz ausgelegt.
LANDMANN hat ihn wie einen echten Traditionswok aus Gusseisen
gefertigt, das eine viermal höhere Wärmeleitfähigkeit besitzt als
herkömmliche Stahlvarianten. Einmal richtig aufgeheizt, speichert der
Grillwok die Hitze perfekt. Die Form einer abgeflachten Kugelhaube gibt
ihm die Standfestigkeit, die er auf dem Grillrost braucht, ohne ihm jedoch
den fließenden Übergang von Wand zum Boden zu nehmen, der für die
echte Wok-Zubereitung so wichtig ist.


Durch seine Materialgüte und Form punktet der LANDMANN-Grillwok
beim Einsatz auf dem Rost: Im Zentrum, wo die größte Hitze entsteht,
kann das Gargut scharf angebraten und dann zum Fertiggaren schnell
und bequem auf die weniger heißen Randzonen bewegt werden. Mit der
Garmethode des ‚Pfannenrührens‘ lassen sich in ein paar Minuten bunte
Wokgerichte aus Gemüse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten ebenso wie
vegetarische Köstlichkeiten zaubern – vitaminschonend zubereitet, fettarm
und lecker.


Der gusseiserne LANDMANN-Grillwok nimmt es nicht übel, wenn einmal
etwas anbrennt. Das für das Anbrennen verantwortliche Eiweiß wird durch
die hohe Oberflächenhitze sehr schnell ‚denaturiert‘, was eine natürliche
Antihaftbeschichtung bewirkt. Gereinigt wird er – wie alle Geräte aus
Gusseisen – ausschließlich mit heißem Wasser, ohne Zugabe von
Reinigungsmitteln. Anschließendes Einölen, z. B. mit Erdnussöl, schützt
vor Rost.


Der Grillwok von LANDMANN kostet 49,99 Euro und ist in Baumärkten
und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen:
Landmann GmbH & Co. Handels-KG
Am Binnenfeld 3 – 5
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: +49 - (0)47 91 - 30 8-0
Fax: +49 - (0)47 91 - 30 8- 35/36
E-Mail: ohz@landmann.de
www.landmann.de


Bildunterschrift: Der LANDMANN-Grillwok wurde speziell für den Grill entwickelt: zum
Einsatz auf Hauptrost oder Seitenbrenner.
Bilder: LANDMANN


Alle genannten Marken- und Warenzeichen oder Produktnamen sind Eigentum ihrer
jeweiligen Inhaber. Wir bitten um Zusendung eines Belegexemplars bei Veröffentlichung.
Über LANDMANN

Kontakt:
Dr. Horst Lederer
Tel.: +49 - (0)2273 - 5 94 78 70
E-Mail: pressekontakt@landmann.de

 PDF download